Anerkennung von Studienleistungen durch externe Anbieter

Studierende / Absol­venten der an der Fakultät- für Sport- und Gesundheits­wissen­schaften an­gebo­tenen Studien­gänge können sich bei Belegung bestimm­ter Module ihre Studien­leis­tungen bei externen Ein­richtungen bzw. Verbänden an­erkennen lassen und dadurch Zusatz­quali­fikationen er­halten.

Aktuell sind An­erken­nungen bei folgen­den Verbänden möglich: 

  • Deutscher Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie e.V. (DVGS)
  • Bayerischer Landessportverband (BLSV)
  • Behindertensportverband Bayern (BVS)


 

Voraussetzungen für eine Anerkennung sind

  • das erfolgreiche Bestehen der genannten Modulprüfungen
  • sowie die regelmäßige und aktive Teilnahme an allen Veranstaltungen der jeweiligen Module. Dabei gilt prinzipiell eine Anwesenheitspflicht von 100%.

 

Teilnahmebestätigung

  • Die Verantwortung zur Einholung einer Teilnahmebestätigung liegt bei den Studierenden.

  • Ein Großteil der Anwesenheitslisten (v.a. Module aus dem Bereich "Gesundheitsförderung") wird nach Ende des Semesters automatisch bei der Anerkennungsstelle TUM Sport and Health for Life gesammelt. Bestätigungen für diese Kurse werden daher nicht direkt vom jeweiligen Kursleiter ausgegeben, sondern von Mitarbeitern der Anerkennungsstelle.

  • Bei Übungen und Seminaren, für die der Anerkennungsstelle keine Kurslisten vorliegen, muss die Anwesenheit von den Studierenden nachgewiesen werden, indem sie selbstständig eine Bestätigung über die regelmäßige aktive Teilnahme beim Kursleiter einholen. An einer Anerkennung interessierte Studenten/innen werden gebeten, sich zunächst persönlich bei der Anerkennungsstelle zu informieren, welche Nachweise sie noch benötigen, um sich anschließend gezielt an die Dozenten der relevanten Kurse wenden zu können.

  • Als Teilnahmebestätigung wird ausschließlich das Formular Teilnahmenachweis akzeptiert, welches auf Anfrage bei der Anerkennungsstelle ausgehändigt wird. Das Formular muss vom Kursleiter unterschrieben und abgestempelt werden.

  • Die Bestätigungen sind anschließend eigenverantwortlich zu sammeln oder können auf Wunsch bei der Anerkennungsstelle in einem Sammelordner aufbewahrt werden.


 

Weiteres Vorgehen

Sobald alle Voraussetzungen für eine Anerkennung erfüllt sind, können Studierende auf Anfrage bei der Anerkennungsstelle TUM Sport and Health for Life ein Schreiben der TUM zur Vorlage bei der entsprechenden Einrichtung bzw. beim Verband bekommen und damit individuell eine Anerkennung Ihrer Studienleistungen beantragen.