F-Stempel zur Benutzung des Lehrstudios für Fitness und Rehabilitation

Für die Benutzung des Reha-Studios in der ZHS-Anlage ist neben der H-Marke zusätzlich der Erwerb der F-Marke notwendig. Voraus­setzung um diese zu erhalten, ist die Vorlage des F-Stempels. Dieser bescheinigt dem ZHS-Teilnehmer, dass er ordnungs­gemäß mit den Trainings­maschinen und aeroben Ausdauer­geräten im Studio umgehen kann und daher selbst­ständig im "Kraft­training - unter Aufsicht" sowie im Rahmen einer Sport-AG trainieren kann. Den F-Stempel bekommt man in der Regel nach der Teilnahme an einem speziellen Einweisungs­kurs der ZHS.

Studierende der Fakultät für Sport- und Gesundheits­wissenschaften können sich ihre im Studium erlernten Inhalte bei der ZHS anerkennen lassen und unter folgenden Voraus­setzungen den F-Stempel ohne zusätzliche Ein­weisung bekommen: 

  • Studiengang "Wissen­schaftliche Grundlagen des Sports (BSc):
    Erfolgreiche Teilnahme des Moduls "SG110160 Angewandte Anatomie"
  • Lehramtsstudiengänge: Ent­sprechende Möglichkeiten werden aktuell geprüft (... weitere Infor­mationen folgen in Kürze ...)

 

Alle Studierenden, die die geforderten Modul­prüfungen erfolgreich absolviert haben, können sich eine ent­sprechende Bestätigung (F-Stempel) bei der Anerkennungs­stelle TUM Sport and Health for Life abholen.