Entspannungstrainer Progressive Muskelrelaxation (PMR) nach Jacobson

Die Ausbildung zum Kursleiter für Progressive Muskelentspannung befähigt Sie zur eigenständigen Durchführung von qualifizierten Entspannungskursen.
Die Progressive Muskelentspannung (PME) nach Edmund Jacobson ist eine sehr effektive und als wirksam nachgewiesene Entspannungsmethode, bei der durch eine gezielte An- und Entspannung der Willkürmuskulatur der Körper in einen physischen und mentalen Entspannungszustand versetzt werden kann. Sie lernen in unserer Ausbildung, wie Entspannungsverfahren wirken und wie diese mit Gruppen  zielführend umgesetzt werden können.

Teilnahmegebühr:
440 Euro          390 Euro (ermäßigter Preis für Schüler_innen, Studierende, Auszubildende)  

Inhalte

  • Indikation/Kontraindikation
  • Palliativ-regeneratives Stressmanagement
  • Didaktik und Methodik der PMR
  • Selbsterfahrung und Kursleiterkompetenz
  • Einweisung in das Kursprogramm
  • Aufbau der Trainingsphasen

Termin und Ort

Kurstermin: 14.-16.09.2018                   Kurszeiten:  Fr./Sa./So. 09:00 - 18:00 Uhr

 

Anmeldeschluss: 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn (nachträgliche Anmeldung bei Restplätzen möglich!)  

TUM Campus im Olympiapark

Teilnahmevoraussetzungen

  • keine

Weitere Informationen

Zielgruppe:
Studierende Sport- und Gesundheits­wissenschaften, Sport- und Gesundheits­wissenschaftler_innen, Psychologen_innen, Pädagogen_innen, Sport- und Gymnastiklehrer_innen, Physio­therapeuten_innen, Erzieher_innen, Heilpädagogen_innen, Ärzte_innen  

Teilnehmerzahl:
mind. 10 Personen

Kursleiter:
Maria Lidin, Dr. Anton Schuhegger

Workload:
1 ECTS/ 32 UE Präsenzzeit

Bescheinigung:
S&H Zertifikat "Entspannungstrainer_in Progressive Muskelrelaxation" 

Bei entsprechender Grund­qualifikation nach § 20 SGB V von Krankenkassen/ Zentraler Prüfstelle Prävention anerkannt.