Funktionelle Anatomie und Physiologie - Basiswissen

In diesem Kurs wird das Basiswissen der funktionellen Anatomie und Physiologie sowie der Trainingslehre vermittelt. Er eignet sich sowohl für Neueinsteiger im Bereich von Sport- und Bewegungsangeboten sowie als Refresher für alle, die Ihre Kenntnisse in diesem Bereich auffrischen und/oder festigen wollen.

Teilnahmegebühr:
410 Euro          400 Euro (ermäßigter Preis für Schüler_innen, Studierende, Auszubildende)

Inhalte

  • Grundlagen der Anatomie und Physiologie:
    • Terminologie, Achsen und Ebenen
    • Zellen, Gewebe und Organe
    • Muskulatur
    • Herz und Blut
    • Physiologie des Nervensystems
  • Funktionelle Anatomie:
    • Bewegungsumfang und Freiheitsgrade
    • Agonisten, Synergisten und Antagonisten
  • Physikalische Grundlagen
  • Einführung in die Trainingswissenschaft:
    • Periodisierung und Variation
    • Makro-, Meso- und Mikrozyklisierung
    • Komponenten und Entwicklung der Leistungsfähigkeit
    • Trainingsprinzipien

Termin und Ort

Kurstermin: 03./04.03.2018             Kurszeiten: Sa. 09:00-17:15 Uhr
                                                                               So. 09:00-16:15 Uhr

Kurstermin: 17./18.03.2018              Kurszeiten: Sa. 09:00-17:45 Uhr
                                                                                So. 09:00-14:00 Uhr   

 

Anmeldeschluss: 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn (nachträgliche Anmeldung bei Restplätzen möglich!)

TUM Campus im Olympiapark

Teilnahmevoraussetzungen

  • keine

Weitere Informationen

Zielgruppe:
Neu- und Wiedereinsteiger im Bereich von Sport- und Bewegungsangeboten

Teilnehmerzahl:
mind. 10 Teilnehmer

Kursleiter:
Dr. Thorsten Schulz und Dr. Fabian Stöcker

Workload:
1 ECTS

Bescheinigung:
S&H Zertifikat "Funktionelle Anatomie und Physiologie"

Zusatzinformation:
Diese Veranstaltung ist Bestandteil der Fitness Trainer B-Lizenz (Modul A). Das Modul  kann hier einzeln gebucht werden und bei späterer Teilnahme an dem Kurs "Fitness Trainer B-Lizenz" anerkannt werden.