Nordic Walking Instructor

Nordic Walking im Olympiapark

Nordic Walking erfreut sich als Ausgleichs­­­sportart im präven­tiven und rehabi­litativen Bereich zunehmender Beliebt­heit. Nordic Walking wird im Rahmen der Prävention und Reha­bilitation auch als Gesundheits­sport von Kranken­kassen anerkannt und angeboten. Der Schwer­punkt dieses Kurses liegt darin, den Teilnehmer_innen eine kunden­orientierte Vermitt­lung der Technik nahe­zubringen und sie damit zur selbst­ständigen Leitung von Gruppen im Bereich Gesundheit (Rehabilitation, Gewichts­management, Gesundheits­förderung) und/ oder Fitness zu befähigen.

Teilnahmegebühr:
210 Euro          190 Euro (ermäßigter Preis für Schüler_innen, Studierende, Auszubildende)

Inhalte

  • Materialkunde
  • Zielgruppen
  • Nordic Running
  • Herzfrequenzkontrolle
  • Videoanalyse
  • Gesundheitsaspekte
  • Ernährung
  • Organisation und Durchführung von Nordic Walking Kursen

Prüfung am Ende des Kurses

Termin und Ort

vsl. Frühjahr/Sommer 2019                Kurszeiten: Fr. 14:00-20:00 Uhr 
                                                                               Sa. 09:00-15:00 Uhr

 

Anmeldeschluss: 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn (nachträgliche Anmeldung bei Restplätzen möglich!)

TUM Campus im Olympiapark

Teilnahmevoraussetzungen

  • keine

Weitere Informationen

Zielgruppe:
Sportstudierende, Sportlehrer_innen, Sportwissenschaftler_innen und Interessierte mit Kursleitererfahrung

Teilnehmerzahl:
mind. 13 Personen

Kursleiter:
Dr. Sara Schulz

Workload:
1 ECTS

Bescheinigung:
Zertifikat S&H "Nordic Walking Instructor“. Bei entsprechender Grundqualifikation anerkannt nach §20 SGB V bei gesetzlichen Krankenkassen/ Zentraler Prüfstelle Prävention.

Anerkannt als Refresher Rückenschulleiterlizenz (Positivliste BdR)

Interessiert?

Aktuell ist kein Termin für diesen Kurs ausgeschrieben. Hier können Sie sich unverbindlich auf die Interessentenliste setzen und werden angeschrieben, sobald ein neuer Kurstermin feststeht.