Erste Hilfe Kurs

Ausbildung in Erster Hilfe als Voraus­setzungen für den Erwerb des Rettungs­schwimm­abzeichens, zur Lehramts­prüfung oder Erwerb einer Trainer- bzw. Übungs­leiterlizenz. Die Teil­nehmer erlernen grundsätzliche Maß­nahmen bei Notfall­situationen nach an­erkannten und geltenden Standards sys­tematisch anzuwenden. Neben den üblichen Inhalten des Erste Hilfe Kurses wird tiefer auf die klassischen Notfälle und Verlet­zungen im Sport eingegangen

Teilnahmegebühr:
40 Euro

Inhalte

  • Motivation zum Helfen
  • Eigensicherung
  • Rettungskette
  • Kontrolle von Bewusstsein und Atmung
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Wundversorgung
  • Verbrennungen, Erfrierungen, Verätzungen und Vergiftungen
  • Verhalten bei Verkehrsunfällen

Termin und Ort

Kurstermin: 10.11.2018              Kurszeiten: 08:30 – 16:15 Uhr
                                                     (9UE nach aktuell geltenden Richtlinien DGUV)   

 
Anmeldeschluss: 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn (nachträgliche Anmeldung bei Restplätzen möglich!)

Campus C und D am Georg-Brauchle-Ring 60/62

 

 

Teilnahmevoraussetzungen

  • Immatrikulierte Student_innen der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften

Weitere Informationen

Zielgruppe:
Studierende der Fakultät für Sport- und Gesundheits­wissenschaften (Lehramt, Bachelor, Master) sowie Sportlehrer_innen im freien Beruf

Teilnehmerzahl:
max. 20 Personen

Kursleiter:
Karin Buschmeier, Bayerisches Rotes Kreuz, Kreisverband München

Bescheinigung:
Erste Hilfe Schein + Broschüre „Erste Hilfe leicht gemacht“ BRK