Aufbaulehrgang Gerätturnen zum Erwerb der Trainer C-Lizenz (BTV)

Nach der Teilnahme an dem Modul sind die Teilnehmer in der Lage, ein wettkampforientiertes, langfristig geplantes und systematisches Training mit Turngruppen im Verein oder Wettkampfgruppen in der Schule zu organisieren und durchzuführen.

Teilnahmegebühr:
199 €

Inhalte

  • Vertiefung der praktischen und theoretischen Kenntnisse
  • Grundlagen von Verbandsstrukturen und Wettkampfwesen
  • Darstellung und Durchführung einer methodischen Vorgehensweise zum Erlernen turnerischer Grundelemente im Wettkampfturnen
  • Prüfung in Form einer Kurzlehrprobe

Termin und Ort

Kurstermin: 13.03.2018 und 15.03.2018              Kurszeiten: Di./Do. jeweils von 09:00-17:00 Uhr

 

Anmeldeschluss: 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn (nachträgliche Anmeldung bei Restplätzen möglich!)

TUM Campus im Olympiapark

Teilnahmevoraussetzungen

  • LA-Studierende mit Unterrichtsfach Sport und abgeschlossenem Staatsexamen im Gerätturnen (vertieft)      
  • BA/ MA Studierende der Sportwissenschaften mit min. zwei Modulen in der Schwerpunktsportart Gerätturnen     
  • Sportlehrer_innen im freien Beruf mit Wahlpflichtfach Gerätturnen
  • Personen mit abgeschlossenem Sportstudium, die oben genannte Voraussetzungen erfüllen

Weitere Informationen

Zielgruppe:
Sportstudierende (LA, BA, MA)

Teilnehmerzahl:
mind. 12 Personen

Kursleiter:
Frank Grob

Workload:
1 ECTS

Bescheinigung:
S&H Teilnahmezertifikat „Aufbaulehrgang Gerätturnen“. Bei Nachweis einer 1. Hilfe-Ausbildung und der Mitglied­schaft in einem Verein des BLSV, ist ein sofortiger Antrag auf „Trainer C-Lizenz Gerät­turnen Leistungs­sport“ beim BTV möglich.

Interessiert?

Aktuell ist kein Termin für diesen Kurs ausgeschrieben. Hier können Sie sich unverbindlich auf die Interessentenliste setzen und werden angeschrieben, sobald ein neuer Kurstermin feststeht.