Aufbaumodul Kursleiter_in PMR

Das eintägige Aufbaumodul zum Kursleiter für Progressive Muskelrelaxation (PMR) befähigt Sie zur eigenständigen Durchführung von qualifizierten Entspannungskursen. Es werden die im Wahlmodul erlernten Inhalte der PMR praktisch ergänzt und vertieft, sowie erforderliche Stundenkonzepte für die Kursplanung erarbeitet. Die Progressive Muskelrelaxation nach Edmund Jacobson ist eine sehr effektive und als wirksam nachgewiesene Entspannungsmethode, bei der durch eine gezielte An- und Entspannung der Willkürmuskulatur der Körper in einen physischen und mentalen Entspannungszustand versetzt werden kann.

Teilnahmegebühr:
130 Euro

Inhalte

  • Methodischer Übungsaufbau
  • Selbsterfahrung und Kursleiterkompetenz
  • Einweisung in das Kursprogramm
  • PMR mit 16, 7 und 4 Muskelgruppen

Termin und Ort

Kurstermin: vsl. Frühjahr 2019

Kurszeiten: 09:00 - 17:00 Uhr

Campus C und D am Georg-Brauchle-Ring 60/62

Anmeldeschluss: 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn (...nachträgliche Anmeldung bei Restplätzen möglich)

Teilnahmevoraussetzungen

Studierende des Studiengangs B.Sc. Gesundheitswissenschaften, die das Wahlmodul "Psychoregulation und Entspannungsverfahren" (2 SWS) erfolgreich abgeschlossen haben.

Weitere Informationen

Zielgruppe:
Studierende des Studiengang B.Sc. Gesundheitswissenschaft, nach erfolgreichem Abschluss des Wahlmoduls "Psycholregulation und Entspannungsverfahren" (2 SWS).

Teilnehmerzahl:
Mind. 10, max. 15 TN

Kursleiter:

Dr. phil. Felix Ehrlenspiel, Lehrstuhl Sportpsychologie TU München
Thomas Klein, Dipl. Sportwissenschaftler

Bescheinigung:

S&H Teilnahmezertifikat „Kursleiter_in PMR“ (32 UE)

Interessiert?

Aktuell ist kein Termin für diesen Kurs ausgeschrieben oder der ausgeschriebene Termin ist ausgebucht, beziehungsweise passt bei Ihnen zeitlich nicht? Hier können Sie sich unverbindlich auf die Interessentenliste setzen und werden angeschrieben, sobald ein neuer Kurstermin feststeht.