Psychosoziales Modul (DVGS)

Gruppendynamische Übung

Dieses Modul beschäftigt sich mit den psychosomatischen und somatopsychischen Zusammenhängen in der Bewegungs-und Sporttherapie, da störungs- und indikations-übergreifende psychologische Wirkmechanismen einen wesentlichen Beitrag zur erfolgreichen Prävention und Rehabilitation leisten.
Das Psychosoziale Modul ist seit 2013 ein Teil der Ausbildung zum „Sport- und Bewegungstherapeut“ beim DVGS und somit Voraussetzung zum Erhalt der Berufsqualifikation Sport- und Bewegungstherapie DVGS. Die Dauer des Psychosozialen Moduls ist von statt 60 UE’s auf 45 UE’s verkürzt, da 15 UE’s aus dem Studium anerkannt werden. Nähere Informationen zur Ausbildung zum „Sport- und Bewegungstherapeut“ auf der Homepage des DVGS (www.dvgs.de).

Teilnahmegebühr:
550 Euro          475 Euro (ermäßigter Preis für Schüler_innen, Studierende, Auszubildende)

Inhalte

Praxisbezogene, psychosoziale Schlüsselkompetenzen in den Bereichen

  • Psychosoziale Selbst- und Patientenwahrnehmung
  • Copingstrategien
  • Sporttherapeutische Gestaltung gruppendynamischer Prozesse
  • Kommunikation und Verhaltensmodifikation

Termin und Ort

nächster Kurstermin:... wird noch bekannt gegeben        Kurszeiten: ganztägig

 

Anmeldeschluss: 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn (nachträgliche Anmeldung bei Restplätzen möglich!)

TUM Campus im Olympiapark

Teilnahmevoraussetzungen

  • keine

Weitere Informationen

Zielgruppe:

Absolvent_innen und Studierende eines Sportstudiengangs
(Informationen zur Anerkennung des Moduls für den "Sport- und Bewegungstherapeuten (DVGS)" können Interessenten direkt beim DVGS erfragen.)

Absolventen_innen und Studierende des Studienganges "Wissen­schaftliche Grundlagen des Sports (B.Sc.)" sowie "Sportwissenschaft (B.Sc.)" an der TUM können sich das Modul für das Zertifikat "Sport-und Bewegungstherapeut" anerkennen lassen. Nähere Informationen hierzu unter: http://www.weiterbildung.sg.tum.de/anerkennungs-moeglichkeiten/externe-verbaende/sport-bewegungstherapeut-dvgs/

Teilnehmerzahl:
12 - 16 Personen

Kursleiter:
Peter Holona

Workload:
2 ECTS

Bescheinigung:
S&H Teilnahmezertifikat „Psychosoziales Modul (DVGS)“ zur Vorlage beim DVGS