Rettungsschwimmabzeichen - Bronze oder Silber

Dieser 2-tägige Kurs umfasst die Vermittlung der theo­retischen Hinter­gründe und prak­tischen Fertigkeiten des Rettungs­schwimmens sowie die Abnahme des Rettungs­schwimm­abzeichens in Bronze oder Silber.

Teilnahmegebühr:
60 Euro incl. Rettungsfibel und Urkunde der Wasserwacht

Inhalte

Insgesamt 16 UE

Theoretische Ausbildung:

  • Informationen zu den Gefahren am und im Wasser
  • Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen
  • Vermeidung von Umklammerungen und Einsatz von Rettungsgeräten 

Praktische Ausbildung:

  • Schwimmübungen mit und ohne Zusatzkleidung
  • Transport von Verunfallten
  • Demonstration von Rettungsversuchen, sowie Tauchen und Springen.

https://www.wasserwacht.bayern/rettungsschwimmer-werden/rettungsschwimmabzeichen-silber.html

Zur Prüfung gehören ein schriftlicher und praktischer Teil.

 

 

Termin und Ort

Kurstermin: 24.09. und 27.09.2018      

Kurszeiten: Mo. und Do. jeweils von 09:00 - 15:00 Uhr

Anmeldeschluss: 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn (nachträgliche Anmeldung bei Restplätzen möglich!)

Olympiaschwimmhalle

Teilnahmevoraussetzungen

Bitte zum Kurs Schwimmbekleidung und eine Schwimmbrille mitbringen.

Weitere Informationen

Zielgruppe:
Studierende der Fakultät für Sport- und Gesundheits­wissenschaften (Lehramt, Bachelor, Master) sowie Sportlehrer_innen im freien Beruf

Teilnehmerzahl:
10- 18 Personen

Kursleiter_in:
Christine Hoffmann, TU München Fachbereich Schwimmen, Ausbilderin Wasserwacht

Bescheinigung:
Rettungsschwimmabzeichen Bronze oder Silber

Interessiert?

Aktuell ist kein Termin für diesen Kurs ausgeschrieben oder der ausgeschriebene Termin ist ausgebucht, beziehungsweise passt bei Ihnen zeitlich nicht? Hier können Sie sich unverbindlich auf die Interessentenliste setzen und werden angeschrieben, sobald ein neuer Kurstermin feststeht.