Kinesiologisches Taping

Innerhalb dieses Kurses bekommen die Teil­nehmer eine Einführung in die Indikation und Anlage­möglich­keit des Tapes. Das Material wird den Teil­­nehmern während des Kurses zur Verfügung gestellt.

Teilnahmegebühr:
250 Euro          199 Euro (ermäßigter Preis für Schüler_innen, Studierende und Auszubildende)

Inhalte

  • Geschichte des Kinesiologischen Tapings 
  • Materialeigenschaften
  • Grundtechniken des Tapings:
    • Muskel-
    • Ligament-
    • Faszien- und Korrekturtechnik 
  • Therapieansätze

Termin und Ort

Kurstermin 1: 06./07.04.2018                Kurszeiten: Fr. 13:30-18:30 Uhr
                                                                                    Sa. 08:00-15:30 Uhr

Kurstermin 2: 13./14.10.2018                Kurszeiten: Sa. 15:00-19:00 Uhr
                                                                                     So. 09:00-18:00 Uhr

Anmeldeschluss: 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn (nachträgliche Anmeldung bei Restplätzen möglich!)

TUM Campus im Olympiapark

Teilnahmevoraussetzungen

  • keine

Weitere Informationen

Zielgruppe:
Sportstudierende, Sportlehrer_innen, Sportwissen­schaftler_innen, Physiotherapeuten_innen und Interessierte

Teilnehmerzahl:
mind. 15 Personen

Kursleiter:
Dipl.-Sportwiss. Klaus Remuta 

Workload:
1 ECTS

Bescheinigung:
S&H Zertifikat „Kinesiologisches Taping“