Athletiktrainer Spielsport

Der Kurs beinhaltet die wesen­tlichen Aspekte zur Konzeptionierung und Durchführung eines spezifischen Fitness- und Konditions­­­trainings für Spiel­sportarten. Neben aufwän­digeren Testverfahren werden in der Praxis effektive und praktikable Diagnostik- und Trainings­methoden behandelt. Dabei werden gezielt auch wissen­schaftliche Hintergründe und Grundlagen aufgezeigt, um die Praxisteile und Trainings­ansätze zu unterstreichen.

Teilnahmegebühr:
440 Euro   390 Euro (ermäßigter Preis für Schüler_innen, Studierende, Auszubildende)

Inhalte

  • Grundlagen der Trainingslehre
  • Aufgaben und Funktion des Athletiktrainers
  • Verletzungsmuster im Spielsport und ihre Behandlung
  • Movement Preparations
  • Ausdauer-, Schnelligkeits-, Kraft- und Koordinationstraining
  • Plyometrisches und exzentrisches Training

Termin und Ort

Kurstermin: 11./12.10.2018                   Kurszeiten: Do./Fr. jeweils ganztägig

 

Anmeldeschluss: 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn (nachträgliche Anmeldung bei Restplätzen möglich!) 

TUM Campus im Olympiapark

Teilnahmevoraussetzungen

  • keine

Weitere Informationen

Zielgruppe:
Sportstudierende, Sportlehrer_innen, Sportwissen­schaftler_innen, Physiotherapeut_innen, Trainer_innen und Interessierte

Teilnehmerzahl:
mind. 13 Personen

Kursleiter:
Dr. Lutz Herdener, Fabian Stöcker

Workload:
1 ECTS

Bescheinigung:
S&H Zertifikat „Athletiktrainer Spielsport“