Slackline-Instructor

Slacklinen umschreibt das Balancieren auf einer elastischen, federnden Leine. Vergleichbar mit einer Mischung aus Stahlseil und Trampolin bietet sie viel mehr Möglich­keiten als alle bisher bekannten Balance­geräte. Slacklinen bietet eine Menge Spaß und man trainiert sehr effektiv Gleich­gewicht, Konzentrations­fähigkeit sowie die Stabilisations- und Stütz­muskulatur, um Verletzungen vorzubeugen. 

Teilnahmegebühr:
70 Euro      
60 Euro (ermäßigter Preis für Schüler, Studierende, Auszubildende)

Inhalte

  • Verschiedene Slacklinematerialen und Aufbaumethoden        
  • Ökologieauswirkungen und Baumschutz
  • Trainingsmethoden für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Verwendung verschiedener Hilfsmittel

Termin und Ort

vsl. Sommer 2018

TUM Campus im Olympiapark

Teilnahmevoraussetzungen

  • keine

Weitere Informationen

Zielgruppe:
Sportstudierende, Sportlehrer_innen, Sportwissenschaftler_innen, Trainer_innen und Interessierte  

Teilnehmerzahl:
mind. 15 Personen

Kursleiter:
Andreas Thomann, Dipl. Sportwiss. Univ., Slacklinetrainer

Bescheinigung:
S&H Zertifikat „Slackline-Instructor“ 

Interessiert?

Aktuell ist kein Termin für diesen Kurs ausgeschrieben oder der ausgeschriebene Termin ist ausgebucht, beziehungsweise passt bei Ihnen zeitlich nicht? Hier können Sie sich unverbindlich auf die Interessentenliste setzen und werden angeschrieben, sobald ein neuer Kurstermin feststeht.